Zoë Kravitz sieht Rückkehr ans „The Batman“-Set kritisch

Zum Artikel Zoë Kravitz sieht Rückkehr ans „The Batman“-Set kritisch

Zoë Kravitz sieht Rückkehr ans "The Batman"-Set kritisch

Zoë Kravitz wartet auf den erneuten Drehbeginn von "The Batman". Ganz sorglos wäre ihre Rückkehr ans Set jedoch nicht.

Körperkontakt lässt sich nicht vermeiden

Wann die Dreharbeiten zum neuen "Batman"-Streifen mit Robert Pattinson (34, "Twilight") in der Hauptrolle fortgeführt werden, stehe allerdings noch in den Sternen. Momentan könne aufgrund der Infektionsgefahr die Sicherheit der Crew am Filmset nicht gewährleistet werden. Sich vor Ort einfach aus dem Weg zu gehen und den Sicherheitsabstand einzuhalten, ist laut Kravitz unmöglich.

In keinem anderen Job habe sie bislang so viel Körperkontakt mit anderen Personen gehabt, wie bei diesem. Die Schauspielerin meinte, ihr würden "den ganzen Tag lang" Personen ins Gesicht oder an den Körper fassen. Nicht zuletzt, da sie jedes Mal Hilfe benötige, "um in den Catsuit zu schlüpfen".


Bildrechte: lev radin/Shutterstock.com